plakat_DE

smycka 400

Programm (PDF)

Programm mit Annotationen (PDF)

Einladung zum Symposium (PDF)

In der Zeit vom 14. – 15. 9. 2018 wird in Ostrov das zweite internationale historische Symposium stattfinden. Das erste Symposium wurde den Großherzögen von Toskana gewidmet – vor allem der Persönlichkeit Leopolds II. (im Jahr 2017 wurde sein 220. Geburtstag gefeiert) und dieses Jahr möchten wir uns mit dem Thema „Die bedeutenden Frauen von Ostrov (Schlackenwerth)“  befassen. Es waren die Ehefrauen und auch die Töchter der Besitzer der Ostrover (Schlackenwerther) Herrschaft, die die Entwicklung und das Leben in dieser Stadt bedeutend beeinflusst haben. Im Jahr 2018 gibt es mehrere Jubiläen dieser Frauen – 350. Todestag von Anna Magdalena von Sachsen-Lauenburg, 285. Todestag von Franziska Sibylla Augusta der Markgräfin von Baden-Baden, 120. Todestag von Maria Antonia der Großherzogin  von Toskana. Natürlich kann man hier auch die Beiträge von den weiteren bedeutenden  Frauen des Geschlechtes der Schliks und der Habsburg-Lothringen präsentieren, die in Schlackenwerth wirkten.

An dem Symposium nehmen auch die Historiker aus dem Ausland (Österreich, BRD) und der Tschechischen Republik teil.

Die Schirmherrschaft für das Symposium übernahmen der Senator des Parlaments der Tschechischen Republik Ing. Jan Horník und die Bezirkshauptfrau des Karlsbader Landkreises Mag. Jana Vildumetzová.

Das Symposium eröffnet der Ehrengast des Symposiums Radbot Habsburg-Lothringen.

 

       Mgr. Miluše Kobesová, Fachgarant des Symposiums

 

Hauptpartner

smycka 1000

Panatonni Europekv-kraj-zivy-kraj

 

Partner

smycka 1000

 

 

                       logo-ostrov    Joachim logo        Logo Vodakva COLOR            lg_ELEKTRO_S

Logotyp_MP

 

Město Ostrov Národní archiv Národní muzeum Národní památkový ústav Ministerstvo kultury Dům kultury Ostrov Foro Cultural de Austria Informační portál Karlovarského kraje Arxiu Municipal de Palma Ajuntament de Palma Živý kraj